FAQ

Kategorien

Allgemeine Infos

Great Love World 2024 findet am 17. August 2024 in Radevormwald (NRW) statt. Hier geht’s zur genauen Location.

Samstag, 17. August 2024, 14:00–03:00Uhr–Einlass 12:00 Uhr

Um am Great Love World Festival dabei sein zu dürfen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Aus Sicherheitsgründen können wir keinerlei Ausnahmen machen.

Alle Headliner und das aktuelle Line-Up findest du HIER und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Es gibt zwei Dinge, die du für den Check-In zum Festivalgelände benötigst:

  1. Great Love World Festivalticket in ausgedruckter Form oder als E-Ticket. Damit alles reibungslos abläuft, achte bei Verwendung eines E-Tickets bitte darauf, dass du dein Ticket vorab gedownloadet hast, dein Handy-Akku ausreichend geladen ist und dein Ticket (z. B. im Falle eines beschädigten Displays) eindeutig lesbar /scanbar ist.
  2. Einen gültigen Personalausweis (auch möglich: vorläufiger Personalausweis, vorläufiger Reisepass oder Reisepass–sonst nichts!). Studentenweise, Krankenkassenkarten, Führerscheine, etc. werden NICHT AKZEPTIERT, da dieses keine offiziellen Ausweisdokumente darstellen. Bitte halte dein Ticket (ausgedruckt oder als E-Ticket) und deinen Personalausweis am Check-In beim Einlass zur Kontrolle bereit. Da die Festivaltickets personalisiert sind, erhalten nur Personen Zutritt, bei denen der Name auf dem Ticket und der Name auf dem Ausweisdokumentübereinstimmen. Es gibt KEINE AUSNAHME! Weitere Infos zur Personalisierung sind in den Ticket Infos zu finden.

Gäste dürfen das Festivalgelände nur einmal betreten und erhalten nach Verlassen keinen Wiedereinlass.

An allen Essens-und Getränkeständen wird mit Token bezahlt. Die Token gibt es an den ausgewiesenen Kassen und können bar oder mit EC-und Kreditkarte bezahlt werden. Token können ausschließlich an ausgewiesenen Kassen auf dem Festivalgelände zurückgetauscht werden–Bitte beachte den Mindestrücktauschwert von 2 Token. Ein Umtausch/ Rücktausch nach dem Festival ist nicht möglich! Hierzu sind die Kassen Öffnungszeiten zu beachten! Achtung: Die Rückgabe der Token ist nur gegen Vorlage des Festivaltickets möglich. Also ladet euch unbedingt das E-Ticket auf eure Handys herunter oder haltet das ausgedruckte Ticket für den Umtausch / Rücktausch bereit

Weder Getränke noch Speisen dürfen mit auf das Festivalgelände genommen werden. Es gibt eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu festivalfreundlichen Preisen. Die einzige Ausnahme für eine Getränkemitnahme(Softdrinks) stellen Diabetiker dar, hier darf eine geschlossene PET-Flasche mit einem Fassungsvermögen von 0,5l mitgenommen werden. Ein entsprechender Nachweis (Attest vom Arzt) zum Vorliegen der Erkrankung ist mitzuführen und unaufgefordert bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen. Bitte habt Verständnis, dass ohne Nachweis(Attest) keine Mitnahme möglich ist und die Flaschen vor dem Einlass entsorgt werden müssen.

Keep our Festival clean: Bringe deinen Becher oder deine Dose zurück, damit wir dafür sorgen können, dass sie auf umweltfreundliche Weise recycelt werden können. Wie das funktioniert? Du bezahlst bei der Bestellung deines ersten Getränks einen Token als Pfand pro Becher / Dose. Bei deiner nächsten Bestellung tauschst du deine/n leere/n Becher / Dose gegen eine/n volle/n und bezahlst nur für das Getränk. Wenn du kein Getränk mehr möchtest, gibst du deine/n leere/n Dosen / Becher ab und erhältst das Pfand von einem Token zurück. Du kannst maximal 10 leere Becher / Dosen gleichzeitig zurückgeben.

Wir werden ausreichend Toilettenbereiche (auch barrierefreie Toiletten) auf unserem Gelände bereitstellen. Die Toilettenbereiche sind gut verteilt, für jeden schnell erreichbar und werden mehrmals täglich kontrolliert. Die Nutzung aller Toiletten ist kostenfrei.

Bei einem Festival sind die Internet-und Netzverfügbarkeiten oft eingeschränkt.

Für medizinische Notfälle aller Art sind Sanitäter und Rettungskräfte rund um die Uhr vor Ort. Die Fluchtwege und Notausgänge für den Rettungsdienst sind zu jeder Zeit freizuhalten. Wenn du auf Medikamente angewiesen bist, musst du diese bitte unbedingt in der Originalverpackung zusammen mit einer ärztlichen Bescheinigung mitbringen. Notwendige Kühlmöglichkeiten für Medikamente gibt es vor Ort nicht.

Wir geben uns unfassbar viel Mühe, damit wir alle zusammen den Tag unseres Lebens beim Great Love World Festival feiern können. Zu viel Alkohol oder illegale Drogen können die Party schneller beenden als uns lieb ist. Daher solltest du bereits am Check-In auf dich und deine Freunde achten. Darüber hinaus verfolgen wir eine Null-Toleranz-Politik. Wer mit illegalen Drogen z. B. bei den Durchsuchungen am Check-In oder den Kontrollen auf dem Festival erwischt wird, wird umgehend der Polizei übergeben und erhält keinen Zugang zum Festival–das Ticket verfällt und wird nicht zurückerstattet.

Übernachten auf dem Parkplatz (auch in den Autos) ist strengstens untersagt! Achtung: Alle Fahrzeuge, die sich nach Schließung der Parkfläche am Sonntagmittag (18.08.2024 ab 14:00 Uhr) noch auf dem Parkplatz befinden, werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Das offizielle Fundbüro (Lost and Found) findest du an einer unserer Kassen–diese Kasse wird speziell ausgewiesen. Hier kannst du vermisste Gegenstände abholen und gefundene abgeben. Nach dem Festival werden alle Fundsachen an das Fundbüro der Stadt Radevormwald übergeben

Es ist uns sehr wichtig, dass sich alle auf unserem Festival wohl und sicher fühlen. Daher möchten wir euch auf Folgendes aufmerksam machen:

  • Passt stets aufeinander auf und helft, wenn ihr helfen könnt.
  • Lasst eure Getränke nicht außer Acht und unbeaufsichtigt.
  • Tragt eure persönlichen und wichtigsten Gegenstände (z. B. Geld, Handys, Ausweisdokumente) immer bei euch.
  • Vergesst zwischen dem ganzen Festivaltrubel das Trinken und Essen nicht und geht verantwortungsvoll mit dem Thema Alkohol um.
  • Versucht euch kleidungstechnisch an die aktuellen Wetterverhältnisse anzupassen.
  • Wenn ihr ein Problem habt, könnt ihr euch jederzeit an unser Personal wenden, welches auf dem gesamten Gelände unterwegs ist.
  • Wenn ihr euch unwohl fühlt, verletzt habt oder schlichtweg eine Frage zur Hygiene habt, könnt ihr euch jederzeit an unsere Sanitäter / Rettungsstellen wenden.
  • Schaut euch auch unsere weiteren Sicherheitshinweise an. Ihr könnt euch jederzeit an unser Personal auf dem Festivalgelände wenden–gemeinsam finden wir den richtigen Ansprechpartner für eure Fragen.
  • Achtet auf die Anweisungen des Sicherheitspersonals v. a. in Notfällen wie z. B. Räumungen etc.

Wir möchten, dass du noch lange Freude an Musik hast–also pass auf deine Ohren auf und bringe dir bei Bedarf eigene Ohrstöpsel mit.

Die Wetterverhältnisse sind leider nicht von uns zu beeinflussen, daher gilt: Schau dir Wettervorhersagen an und packe entsprechende Kleidung ein!

Gerade im Sommer kann die Sonneneinstrahlung sehr intensiv sein und zu einem Sonnenbrand /-stich führen. Unser Rat: Kleide dich entsprechend und schütze dich durch Sonnencreme und eine Kopfbedeckung. Außerdem belasten Hitze und die viele Bewegung deinen Körper sehr, sodass du ausreichend Wasser trinken und dich ausgewogen ernähren solltest.

Falls uns ein regnerischer Festivaltag bevorsteht, sollten ein Regenponcho und Gummistiefel unbedingt zu deinem Festival-Outfit gehören.

Stürmt es oder kommt es zu einem Unwetter / Gewitter, beachte bitte folgendes:

  • Bewahre Ruhe, orientiere dich und suche frühzeitig einen sicheren Ort auf. Pavillons sind kein sicherer Unterschlupf–ein PKW hingegen schon. Gib Acht und hilf anderen und biete Unterschlupf in deinem PKW an.
  • Meide Bäume, Wälder und freies Feld.
  • Halte Abstand (mindestens 1 Meter) zu Metalmasten, Towern und Pavillons.
  • Ziehe Beton und Asphalt der Rasenfläche vor.
  • Suche tiefer gelegene Bereiche z. B. vor der Stage auf.
  • Im Notfall: Hocke dich hin, nimm Hände und Füße eng zusammen und halte Abstand zu anderen.

Am Einlass werden Sicherheitskontrollen (Leibes-und Taschenvisitation eingeschlossen) durch unser Sicherheitspersonal durchgeführt. Bitte nimm unbedingt nur das Nötigste mit und öffne die Taschen für eine zügige Durchsuchung. Folgende Gegenstände sind auf dem Festivalgelände verboten und werden vom Sicherheitsdienst eingesammelt und entsorgt:

  • Alle Arten von Fortbewegungsmitteln (Ausnahme: Rollstühle und Rollatoren)
  • Ätzende, brennbare oder färbende Substanzen (z. B. Spraydosen, Deo, etc.)
  • Banner, Schilder, Symbole oder Flugblätter aller Art
  • Drogen und Rauschmittel
  • Drohnen
  • Fackeln
  • Flaschen, Trinkrucksäcke, Dosen und Tetra Paks aller Art (wir haben ausreichend Drinks zu fairen Festivalpreisen auf dem Festivalgelände) Ausnahme: für eine Getränkemitnahme (Softdrinks) stellen Diabetiker dar, hier darf eine geschlossene PET-Flasche mit einem Fassungsvermögen von 0,5l mitgenommen werden. Ein entsprechender Nachweis (Attest vom Arzt) zum Vorliegen der Erkrankung ist mitzuführen und unaufgefordert bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen.
  • Glasflaschen/-behälter aller Art (auch Parfum, Make-Up, etc.)
  • Große Taschen und Rücksäcke (Gymbags und kleine Taschen mit wenigen Fächern sind erlaubt)
  • Himmelslaternen
  • Laserpointer und große Taschenlampen
  • Megafone
  • Politische und religiöse Gegenstände aller Art
  • Powerbanks (handelsübliche Powerbanks, die in eine Hosentasche passen sind erlaubt, größere nicht
  • Professionelle Foto-, Film-, Videokameras und Audioaufnahmegeräte (Digitalkameras und GoPros sind erlaubt)
  • Pyrotechnik
  • Shishas aller Art
  • Speisen aller Art
  • Spiritus oder andere brennbare Flüssigkeiten
  • Sprühdeos und Sonnensprays (Deo-Roller und Sonnencreme in kleinen Mengen sind in Tuben erlaubt)
  • Tiere / Haustiere
  • Trockeneis
  • Waffen aller Art (auch im technischen Sinne)
  • Vuvuzelas
  • Walkie-Talkies
  • Wunderkerzen
  • Gefährliche Gegenstände jeglicher Art

Eingesammelte Gegenstände (z. B. Glasflaschen) werden am Eingang nicht gelagert und können auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt abgeholt werden–konfiszierte Gegenstände werden entsorgt.

Special Needs

Jede bzw. jeder soll die Möglichkeit haben, unser Festival zu besuchen. Deswegen geben wir uns große Mühe, damit auch Festivalteilnehmer mit Behinderung an einem einzigartigen und unvergesslichen Festivalbesuch teilnehmen können. Bitte beachte dennoch, dass das Festivalgelände Unebenheiten bereithält und nicht die gesamte Fläche barrierefrei zu nutzen ist. Es stehen keine gesonderten Parkplätze zur Verfügung und der Fußweg ist nicht asphaltiert. Wir bitten hier um euer Verständnis. Festivalbesucher mit einem Schwerbehindertenausweis (Vermerk „B“) können kostenlos ein Ticket für eine Begleitperson beantragen. Hierzu gehst du wie folgt vor:

  1. Kaufe dir ein Ticket und personalisiere es auf deinen Namen.
  2. Schicke eine E-Mail mit deiner Bestellnummer und einem Bild deines Schwerbehindertenausweises sowie eines Bildes des Personalausweises deiner Begleitperson an: info@greatloveworld.de, um deine Begleitperson anzumelden.
  3. Wir senden dir ein Gratisticket für deine Begleitperson per E-Mail zu.

Bitte beachte, dass dieses Ticket ebenfalls personalisiert ist und ihr gemeinsam zum Einlass erscheinen müsst, um einen Einlass zu erhalten.

Auf dem Festivalgelände sind in ausgewiesenen Hygienebereichen barrierefreie Toiletten zu finden. Wir sind sehr bemüht, den Festivalaufenthalt für alle Teilnehmer so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte beachte jedoch, dass der Untergrund des Festival-und Parkbereiches sowie der Zugangsweg zum Gelände je nach Witterung variieren kann, da nicht alle Flächen asphaltiert sind und sich das Festivalgelände auf einer Rasenfläche befindet.

Medikamente können Teilnehmer selbstverständlich mit zum Festival bringen. Ein ärztlicher Nachweis über die Notwendigkeit dieser, stellt sicher, dass du diese mit auf das Festivalgelände bringen kannst. Notwendige Kühlmöglichkeiten für Medikamente gibt es NICHT vor Ort.

Leider gibt es bei uns keine gesonderten Behindertenparkplätze, da wir aufgrund der Beschaffenheit des Geländes keine Parkplätze direkt am Eingang anbieten können. Unsere Ordner sind aber dazu angewiesen, Personen mit einer Behinderung einen Parkplatz in der Nähe des Fußweges zuzuordnen, damit der Weg zum Gelände so kurz wie möglich für die jeweilige Person ist. Bitte beachte dennoch, dass der Fußweg zum überwiegenden Teil nicht asphaltiert ist und durch einen Teilbereich eines Waldes führt und daher Unebenheiten vorhanden sein können.

Wenn du mit einer weiteren Person anreist oder gebracht wird, kannst du dich an unseren Kiss + Ride Stellen (Hol- und Bring Zonen) absetzten lassen. Es führt von dort aus ein ausgeschilderter Fußweg zum Festivalgelände.

Bitte nutze die Kiss + Ride Stellen nur kurzzeitig, für längeres Halten bzw. Parken steht euch unser Festivalparkplatz gegen eine Parkgebühr in Höhe von 15,00€ zur Verfügung – die Tickets hierfür könnt ihr Online hier erwerben oder vor Ort in Höhe von 20,00€ in bar bezahlen.

Der nächstliegende Bahnhof befindet sich in Remscheid-Lennep (ca. 10km vom Festivalgelände entfernt) und ist barrierefrei zugänglich, von dort aus erreicht ihr das Festivalgelände mit dem Taxi. Eine direkte öffentliche Haltestelle am Festivalgelände gibt es nicht und ist nur mit einem längeren Fußweg zu erreichen. Wir empfehlen daher die Anreise mit einem PKW oder einem Taxi ab Remscheid-Lennep oder Radevormwald Innenstadt.

Für ankommende Festivalbesucher mit einem Taxi, stehen gesonderte Stellen im Bereich der Kiss + Ride Zone bereit.

Ticketinfo

Der Ticketverkauf startet bald, wir erwarten eine hohe Nachfrage für die Festivaltickets und Parktickets – diese kannst du >HIER< kaufen und personalisieren.

Da immer mehr Ticketbetrüger unterwegs sind, raten wir allen Ticketinteressierten:

Niemals Tickets über andere Plattformen oder Drittanbieter kaufen!

Nur über unseren Ticketdienstleister Ticket.io gibt es die Garantie auf 100% echte Tickets, eine sichere Zahlungsabwicklung sowie einen Kundensupport seitens Ticket.io.

  1. Gehe auf: https://greatloveworld.ticket.io/6z1ea9aw/?
  2. Gewünschte Tickets auswählen
  3. Bezahlvorgang abschließen
  4. Bestätigungsemail mit Ticketlink anzeigen lassen speichern und ggf. ausdrucken
  5. Willkommen zum Great Love World 2024

>Hier< gibt es alle Infos zu allen Ticketpaketen und -preisen (Festivalticket und Parkticket)

Im Bestellprozess stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Klarna (Sofortüberweisung) – Die Online-Überweisung wird direkt nach dem Ticketkauf eingeleitet und abgewickelt.
  • Kreditkarte (Mastercard, Visa) – Bei der Zahlung mit Kreditkarte ist es zwingend erforderlich, dass alle Kreditkartenkund: innen sich vorab für den Sicherheitsstandard „3D Secure“ freischalten lassen. Dieses Authentifizierungsverfahren minimiert Betrugsrisiken im E-Commerce-Sektor. Mastercard-Kund: innen („Mastercard Secure Code“) können sich via www.mastercard.de und Visa-Kunden („Verified by Visa“) via www.visa.de informieren! Infos gibt es auch bei der jeweiligen Hausbank.
  • PayPal
  • Apple Pay
  • Google Pay

Add-Ons (z.B. Parking Tickets) können entweder direkt im Bestellprozess mitbestellt oder jederzeit über das persönliche „Ticket.io-Portal“ nachgebucht werden. Dort werden nur Add-Ons angezeigt, die in Kombination mit den erworbenen Tickets zu buchen sind. Das Parkticket kann auch vor Ort gekauft werden. In dem Fall ist allerdings mit Mehrkosten zu rechnen sowie nur die Möglichkeit der Zahlungsart in bar.

Hinweis: Add-Ons müssen nicht personalisiert werden.

Der Link zum persönlichen Ticket.io-Portal erhält jeder Ticketkäufer mit der Bestellbestätigung. Sollte diese Mail nicht mehr auffindbar sein, muss diese erneut angefordert werden.

Im Notfall hilft auch das Ticket.io Support Team gerne weiter unter folgendem Link: https://faq.ticket.io/hc/de

Da wir aber absolut nicht garantieren können, dass eine Abendkasse verfügbar ist, raten wir allen Interessenten so schnell wie möglich zuzuschlagen!

Aus Sicherheitsgründen muss jeder Ticketbesteller die Tickets auf einen Ticketinhaber personalisieren. Diese Personalisierung erfolgt über das persönliche „Ticket.io-Portal“. Alle Tickets müssen bereits im Bestellprozess personalisiert werden.

Eine Umpersonalisierung des Tickets kann über das persönliche „Ticket.io-Portal“ beantragt werden. In diesem Fall wird eine Gebühr pro Ticket fällig.

Eine Umpersonalisierung vor Ort ist nicht möglich.

Mit dem Ticketkauf erklärst du dich mit Foto- und Videoaufnahmen einverstanden. Bitte beachte hierzu unsere AGB.

Während unserer Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gefertigt, die auch Besucher der Veranstaltung zeigen können. Soweit auf den Aufnahmen Personen erkenn- oder identifizierbar sind, handelt es sich um die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Da unsere Veranstaltung öffentlich ist, gehen wir davon aus, dass Sie damit rechnen, als Teilnehmer der Veranstaltung entsprechend aufgenommen zu werden.

Die Aufnahmen erfolgen nicht heimlich und nicht verdeckt und nicht, wenn Sie in Ihrer Intimsphäre betroffen sind, wenn Sie in einer Situation dargestellt würden, die diskreditierend sein kann oder die Gefahr einer Diskriminierung birgt; wenn Sie erkennbar ausgedrückt haben, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

Travel Info

Das Great Love World Festival findet in Radevormwald (NRW, Deutschland) statt. Navigationsziel: 42477 Radevormwald.

Auf Grund der Verkehrsführung solltest du bitte ab dem Orteingang Radevormwald, unbedingt den Straßenschildern folgen!

Great Love World ist mit dem Auto gut zu erreichen. Die A1 ist nur 10 Minuten entfernt und führt sowohl in Richtung Köln als auch Richtung Dortmund, sprich in Richtung Ruhrgebiet sowie in die Niederlande.

Aus der Fahrtrichtung Köln kommend der A1 Richtung Dortmund folgen und die Ausfahrt: 97 B Remscheid nehmen und der Beschilderung „Radevormwald“ folgen. Aus dem Ruhrgebiet und den Niederlanden der A1 Richtung Köln folgen und die Ausfahrt: 97 Remscheid-Lennep nehmen und der Beschilderung „Radevormwald“ folgen.

Nach Erreichen des Orteingangs Radevormwald, solltest du bitte umgehend das Navi ausschalten und den Great Love World Schildern folgen.

Festivalbesucher benötigen für das Abstellen eines PKW ein Parkticket. Von hier aus geht es zu Fuß weiter zum Festivalgelände, nach einem kurzen Spaziergang (ca. 1 KM) erreichst du das Festivalgelände. Bitte beachte, dass der Fußweg entlang und durch den Wald führt, die Wege sind ausreichend gekennzeichnet und beleuchtet – Achte dennoch auf dich und dein Umfeld und schütze die Natur in dem du keinen Müll oder sonstige Sachen auf den Wegen entsorgst.

Parktickets können direkt im Ticketkaufprozess oder jederzeit als Add-On im persönlichen Ticket.io-Portal erworben werden. Ebenfalls ist ein Parkticketkauf vor Ort möglich, beachte jedoch: dass wir hier nur eine Barzahlung akzeptieren können. Damit wir längere Warteschlagen am Parkplatz vermeiden können, möchten wir dich bitten das Geld für ein Parkticket, sofern du dieses nicht online gekauft hast passend mitzubringen.

HINWEIS: Beachte bitte, dass du nur das Nötigste mit zum Festival nehmen solltest. Unsere Parkplätze verfügen nur über eine begrenzte Kapazität, sodass wir jeden Platz gebrauchen können. Versuche dein Gepäck im Auto zu verstauen. Anhänger und LKW sind auf unseren Parkplätzen nicht erlaubt.

Für alle Festivalbesucher, die sich nur absetzen lassen, wird es kostenlose Kiss + Ride Zonen (Hol- und Bringzonen) geben.

ACHTUNG: Achte unbedingt darauf, dich nicht unnötig lange in den Zonen aufzuhalten, damit auch weitere Besucher die Zonen nutzen können. Es führt von dort aus ein ausgeschilderter Fußweg zum Festivalgelände.

Wer das Festivalgelände verlässt, erhält KEINEN Wiedereinlass! Das heißt: Willst du noch weiterfeiern, musst du auf dem Gelände bleiben. Willst du nach Hause, kannst du das Gelände verlassen.

Diese Regelung ist eine Sicherheitsauflage, die wir erfüllen müssen!

Solltest du keine Antwort auf deine Frage finden, kontaktiere uns gerne hier per Mail unter: info@greatloveworld.de oder nutze unser Kontaktformular.